Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WoltLab Burning Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 28. Mai 2010, 21:44

Wünsche für einen weiteren Patch

Hallo

Hätte mal noch ein paar Ideen für einen weiteren Patch

1:) Es wäre schön wenn man in einem der nächsten Patches den Editor erweitern könnte.
Hatte dabei an die Ingenieure gedacht, die man den einzelnen Teams zuordnen kann und mit Originalnamen versehen kann um so das Spiel noch realistischer zu gestalten.
Wäre doch schön wenn ein Ross Brawn bei Mercedes GP ist, als ein Rooney.(wir sind doch nicht beim Fußball oder hat der umgesattelt)

2:) Einen verbesserten 3D Modus

3:) Größere Auswahl wenn es um die Zulieferer geht

4:) Größerer Einfluß der Setupeinstellungen auf die einzelnen Rennen.
Es kann doch nicht sein, das ein Setup für alle Rennen gilt, sowie bessere Veränderungen durch die Feinabstimmung.

Gruß

2

Freitag, 28. Mai 2010, 22:57

RE: Wünsche für einen weiteren Patch

5. fahrerfeedbacks beim setup finden

6. fahrerwünsche bei teileentwicklung, z.b. ein aggro fahrer hat den wunsch einen neuen Frontflügel zu bekommen mit fokus auf abtrieb.

damit sollte man einen fahrer lange halten und den wagen auf ihn abstimmen.

7. oder der fahrer kann sagen was er vom neuen teil hält. so in der art "hat potential" oder "geht komplett in die falsche richtung".

8. mehr erklärungen im spiel. ich weiss z.b. noch immer nicht wozu ich 20 büroleute habe die ich nur an 1 ort einteilen kann. bringt das was??

9. produktion von Aero und Mech teilen stehen in keinem verhältniss.
habe es selber bei bremsen, 21 tage, und elektronik 27 tagen, gesehen.
aero teile lagen um die 5-12 tage rum.
UND die aero teile haben LI 50 und etliche weiterentwicklungen während die mech teile frisch designed wurden

10. design stufe ersichtlich machen. z.b. Nase 2010, wird entwickelt zur Nase 2010-1

11. anzahl tage und leistungssteigerung schon vor dem starten der entwicklung sichtbar

12. der LI sollte endlich was aussagen. ka wie es euch geht,aber ich habe ka ob meine selbst gebauten teile gut oder scheisse sind.
vorallem dank den 1265 kg + gutem chassis system, finde ich keinen ansatz was gute oder schlechte teile sind.

13. grad bei saisonwechsel gemerkt das sich nun auch teams zurück ziehen aus der F1, was gut und recht ist.
aber es ist höchst unrealistisch das Ferrari und McLaren gehen die zudem noch beide titel gewonnen hatten.

14. reglementänderung ok,aber dann bitte ansagen was wo geändert wurde und nicht dem spieler überlassen seine unbrauchbaren teile selber zu finden.

15. realistische regeländerungen. eben beim motor gesehen "minimum zylinder 14,maximum 22" man kann aber keinen motor mit mehr als 12 zylinder bauen.

-----> macht eigener motor unmöglich.
Fussball und F1 Manager Fan seit F1 Pro und Anstoss 2 Gold :)

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Patrick28« (29. Mai 2010, 00:06)


3

Samstag, 29. Mai 2010, 11:25

mich stört kanns besonders am renntag das training,daß müste man abrechen oder überspringen können.

4

Samstag, 29. Mai 2010, 14:20

- die Boxenstopp der KI ändern die machen 4-5 stopps (ohne Wetteränderungen)

- Boxenstoppzeiten 2:13.23 = was ist das für eine Zeitangabe?

- Boxenstopp: wenn man an die Box kommt verliert man ca. 10 sec?

- BOxenstopp der 4. Warum nicht die Boxenstopp manuel durchführen = mehr abwechslung im Rennen

5

Mittwoch, 2. Juni 2010, 09:45

Hi

Habe auch mal noch paar Dinge für einen Patch.

1.) Man müßte auch Teile reparieren können nach jedem Rennen

2.) Produktion der verschiedenen Teile sollte auch möglich sein trotz weiterer Forschung

3.) Es sollte auch in der Quali möglich sein das Setup zu verändern(es läßt sich nur die Flügeleinstellung ändern)

4.) vll sollte auch eine Automatisierung verschiedener Bereiche möglich sein. z.B. automatisches austauschen defekter Teile nach dem Rennen ... Dies sollte aber einstellbar sein wie bei F1 Manager Pro.

Gruß

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tschensman« (2. Juni 2010, 09:50)


6

Mittwoch, 2. Juni 2010, 11:42

- mehr feedback der fahrer nicht nur immer mein sprit ist leer das geht ein auf dem keks

- mehr als max. 100 arbeiter

- so eine lösch funktion wie dies bei rtm nachgereicht wurde

- editor damit man auch die anderen mitarbeiter bearbeiten kann (ingeneur designer und co)

- eine neue einteilung für büro leute. dass man auch für sponsoren einsetzten kann.

- was ich mir persöhnlich wünsche dass man die leute seleber einteilen kann bei der forschung. Es wird z.b. 9 für eine forschung gebraucht und dass wollte ich gern selber bestimmen. bei motor ist es bseonders sinvoll

- dass wen man 2 sachen erforscht hat und 1 davon illegal ist dass es schon an den namen rot makiert wird und nicht erst beim drüber gehen der maus

- überspringen des training
- auch mal rennen auslassen

- wie bei rtm dass man mind. 1 mal weich und hart benutztn musst

- dass ein motor mind. 2-3 Rennen halten musst sonst Quali +10 Strafe

- dass die einführungsrunde schneller geht. 50 kmh bisschen zu langsam

7

Mittwoch, 2. Juni 2010, 14:05

zu den bereits genannten sachen

-unebdingt müssen die abstände zum vorder bzw. hintermann rein im rennen und das +1minute ist auch schlecht, erst wenn man überrundet ist sollte das was von +1lap stehen

-in der einführungsrunde verbraucht das auto enauso viel reifen und benzin, wie unter vollgas

-die reifen müssen sich bei regen stärker auswirken. die abstände sind zwischen trocken und nassreifen immer noch zu gering (4 sekunden)


Achja fasst das wer zusammen und lässt das kalypso zukommen oder soll mans da auch ins forum posten? habe eigentlich nach dme unfreiwilligen betatest, da nicht mehr so lust drauf...

8

Mittwoch, 2. Juni 2010, 14:54

- dass man nicht an 5 Aeros/Mechanik Teile gleichzeitig forschen kann. Bist nach 1-2 Sasionen voll ausgeforscht. Die Firmengrundgröße (Designs) soll entscheidend sein an wie vielen Teilen geforscht werden kann.

- begrenzte Einstellung der Mitarbeiter für jeweilige Ausbaustufe beim Firmengelände zB pro Designstudios können 20 neue Mitarbeiter beschäftigt sein.


-fatale Forschungen, komplette Forschung unbrauchbar. Zb LI 80 fällt auf LI 20 weil ein gravierender Fehler entdeckt wurde.

-Teile erforschen wie beim RTM nur dass man die Teststrecke bezahlen muss oder halt auf Tests pro Saison beschränkt oder beides.

---------------------bringt viel mehr Langzeitmotivation---------------------------

- mehr Aktion beim Rennen. Manueler Boxenstopp, gelbe Fahne??, etwas am Auto (Frontspoiler, Reifen) reparieren

- FURCHTBAR ist die Zuverlässigkeit!!! Weg mit dieser Zuverlässigkeit. Ein technischer Defekt passiert und dann bist draussen (mit wenigen Ausnahmen).
Statt Zuverlässigkeit gehört wie bei F1pro wie verbraucht das Teil ist.
Im Rennen weiss ich genau, mein Auto kommt durch (ausser er baut einen Unfall) weil meine Teile alle so Zuverlässig sind fürs Rennen.

- Verträge: Top Fahrer nur zu Top Teams - weg mit dem grünen Balken ob der Fahrer kommt

- Verträge: Top Mitarbeiter nur zu Top Teams - weg mit dem grünen Balken ob der Mitabeiter kommt

- Zulieferer: mehr Zuliefer (PP1), Top Zulieferer nur für Top Teams

- privater Bereich. Entweder weg, aber bitte keine Sekunde mehr an diesen verschwenden!!!!

- Infrastruktur NEIN, Firmengelände JA!!!!

- Statistiken MEHR MEHR MEHR

- Renninfos MEHR MEHR MEHR

- Am Wochenende bitte die Konstrukteuer WM am rechten Rand abschalten und stattdesen eine riesen INFOBOX - tobt euch da aus.

-Sponoreninteresse ist undurchsichtig: Steigt und fällt konstant. Wenn ein schwaches Team mal in die Punkte oder mehr kommt muss es mehr steigen und sicher auch umgekehrt.

- statt Mitarbeiterstärke reicht eine Info:
zB Ingeneur: Kann die Forschungszeit um 3 (usw.) Tage senken. Experte beim Spoiler (usw.) - holt 5 (usw.) LI Punkte mehr heraus
Psychater: +2(usw.) Motivation bei Ausfall
Marketingmanager: holt nach jedem Rennen 1 (usw.) Extra SponsorenPunkt heraus

9

Mittwoch, 2. Juni 2010, 15:30

was ich noch unbedingt geändert haben möchte ist folgendes:

1. bei der erforschung der nase sollte man die möglichkeit haben mehrere formen auszuwählen (wie z.B. deim Mclaren von 2008)

2. die möglichkeit die aufbauten des frontflügels bei der erforschung auswählen zu können

3. mehrere designs des frontflügels

4. möglichkeit eine durchgehende airbox zu erforschen

10

Mittwoch, 2. Juni 2010, 16:20

mein einzigster Wunsch ist das ein Patch raus kommt,so schnell wie möglich,habe das Spiel jetzt ein Monat lang und kann damit nicht spielen.das kotzt mich mehr als an.so was kannte ich bis jetzt nur von EA Manager Spiele.früher ging man in laden kaufte man ein Spiel und da brauchte man keine Patche damit es überhaupt spielbar war.wo ist nur die schöne alte zeit hin???

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »knuty« (2. Juni 2010, 16:22)


11

Mittwoch, 2. Juni 2010, 23:25

Vom Versuch ein Update bereitzustelen!

Mich nervts auch! X(

Du brauchst entweder Nerven aus Kohlefaser oder viel Humor. ;(

Mal so ein Ausschnitt was im Kalypsoforum abging: :evil:


(Gestern 10:03 PM)Timo schrieb:
Es sind jetzt gerade mal drei (!) Werktage seit dem Update 1.10 vergangen und ihr werdet schon ungeduldig? Wie bereits in diesem Thread geschrieben sammeln wie euer Feedback und versuchen natürlich ein weiteres, umfangreiches Update bereitzustellen. Es wird hierzu aber keine vollmundigen Versprechungen oder Ankündigungen geben.

Templer schrieb:
Uff.
Ich weis nicht ob mir deine Wortwahl Angst oder Freude machen soll?

Und ungeduldig?
Wir möchten halt erst mal, dass das Setup akurat und penibel funktioniert und dadurch auch einen Sinn ergibt!

Danach meckern wir dann weiter.

danielca schrieb:
Wir haben Geld für ein Spiel bezahlt welches nicht der Beschreibung gerecht wird und einfach unspielbar ist!!!

Es ist wohl unser Recht ungeduldig zu werden...

Templer blödelte:
Zuspruch!
Zwar kann ich mir Bilder von Pole Position 2010 auf meinen Monitor ansehen, aber spielen, spielen kann ich es nicht!

Bilder ansehen - ich geh jetzt mal in den Keller und suche die alten Urlaub Dias von 1976 - ah - noch mehr Bilder zu ansehen aber spielen, spielen kann ich sie nicht.

Und dann die Hochzeitsfotos von Tante Gretas Hochzeit 1968.
Ah - viele Bilder. Noch mehr Bilder zum ansehen. Aber spielen, spielen kann ich sie nicht.

Vielleicht gehe ich auch ins Internet. Da gibt es Bilder - und was für Bilder! Viele Bilder zum ansehen. Aber mitmachen, mitmachen kann ich da nicht.

Oder n´Kochbuch - Viele Bilder. Aber essen kann ich es nicht.

Darum kaufen auch Sie: Pole Position 2010. Das Fotoalbum für die ganze Familie. USK ab 0, resp. pegi 3.
Kalypso´s Pole Position 2010 Public Viewing Edition. Bei uns sitzen sie nur davor - und nicht mittendrin!
Pole Position 2010
Die Geier kreisen schon

Jan88666

Schüler

Beiträge: 65

Beruf: Fachkraft für Rohr-Kanalservice-Industirebereich

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 3. Juni 2010, 14:53

Naja, ich muss sagen ich fand bei Pole Position das eig. ganz schön geil das man sieht wie lange die Mechaniker brauchen um das Auto ab und wieder aufzubauen, das wäre auch schön mal ein bisschen mehr "Simulationen" das man ein gefühl hat als wäre man wirklich vor Ort ich finde das alles bisschen "unpersönlich" oder einen Chefmenchaniker der je nach Sternen ein Auto selber zusammen stellt. Das wäre doch ma ne feine sache. Lg Jan :))

Saintsnapalm

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Ansbach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 3. Juni 2010, 15:47

@Templer: Du kannst auch gerne noch meine Posts hinzufügen, den ich denke ihr schafft es sicherlich nicht besser. Und vorallem vom zeitlichen her :)

14

Donnerstag, 3. Juni 2010, 17:44

hab das update gezogen, und da sind ja immer noch zig Sachen unverändert, untragbar!
- Die Fahrerstartnummern:
es gibt keine 13 im Rennzirkus;
wenn ich im Editor einen anderen Fahrer ins Team editiere, fährt der mit einer Testfahrernummer >30 herum...

- Training/Quali/Rennen:
* ich will einen Monitor mit den Rundenzeiten meiner Fahrer, und zwar alle Zeiten einer Session, damit ich Vergleiche bei Setupänderungen ziehen kann!
* Fahrer fahren teilweise immer noch die schnellste Runde bei der Inlap!!
* an einem Rennwochenende hat man nicht die Wahl zwischen 6 Härtegraden bei den Reifen!
* Reifen sind schier unendlich da
* Nachtanken gibts nimmer im Rennen!!
* In Qualifying fliegen immer noch zu wenig Fahrer raus in Q1 und Q2
* Das Gewicht der Autos ist "mit" Fahrern auf 650kg, wenn ich mich nicht irre, Zusatzgewichte sollten also erst nach Addition des Fahrergewichts zum Autogewicht zugeladen werden müssen.

- Eine Automatisierung verschiedener Abteilungen durch das Einstellen von adequatem Personal. Momentan weiss ich immer noch nicht, wieso ich irgendjemanden einstellen soll, ausser den Marketingmanager...

Sorry, aber da sind so elementare Fehler im Spiel, das Reglement und Gameplay betreffend, wie kann das sein? Es gab doch ganz brauchbare Vorlagen von Managerspielen, ich kanns nicht verstehen irgendwo.

15

Donnerstag, 3. Juni 2010, 18:34

RE: Wünsche für einen weiteren Patch

Ich fande es schön wenn die Fahrer die verpflichte auch am Saisonstart da wären!!!

Saintsnapalm

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Ansbach

Beruf: Schüler

  • Nachricht senden

16

Donnerstag, 3. Juni 2010, 18:55

Sind sie nicht ???

Jan88666

Schüler

Beiträge: 65

Beruf: Fachkraft für Rohr-Kanalservice-Industirebereich

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 3. Juni 2010, 20:08

also wenn noch nichtmal das funktioniert müsste man eig. sein geld wieder verlangen das ist doch wahnsinn das ist kundenabzocke, dass die sich nich schämen...echt ey, hab das spiel gerade mal aufem anderen rechner von mir draufgemacht (vista) da geht der editor nicht zu speicher und auch das spiel kann man nicht speichern, stürzt dann nämlich das spiel ab...super sache kalypso!! X(

18

Donnerstag, 3. Juni 2010, 20:32

Äh ja? Wat is?

Zitat

Original von Saintsnapalm
@Templer: Du kannst auch gerne noch meine Posts hinzufügen, den ich denke ihr schafft es sicherlich nicht besser. Und vorallem vom zeitlichen her :)


Hallo Saintsnapalm,

Du, das bräuchte ich bitte übersetzt. ?(
Pole Position 2010
Die Geier kreisen schon

19

Donnerstag, 3. Juni 2010, 20:39

jetzt ist es genau eine Woche her vom offiziellen Verkauf Start,aber bis jetzt gab es keine offiziellen Stellungnahme von denen wie es weiter geht,das einzige was ich bis jetzt gelesen habe das war das hier:

Wir schauen uns das Feedback hier jetzt ganz genau an und verfolgen interessiert die verschiedenen Threads mit Anregungen und Wünschen und werden dann alles zeitnah in einem weiteren Update umsetzen. Einen genauen Termin hierfür gibt es daher noch nicht.

und das

Es sind jetzt gerade mal drei (!) Werktage seit dem Update 1.10 vergangen und ihr werdet schon ungeduldig? Wie bereits in diesem Thread geschrieben sammeln wie euer Feedback und versuchen natürlich ein weiteres, umfangreiches Update bereitzustellen. Es wird hierzu aber keine vollmundigen Versprechungen oder Ankündigungen geben.

und wenn ich das so lese da haben die kein großes Interesse so schnell wie möglich ein neuen Patch raus zubringen.

20

Donnerstag, 3. Juni 2010, 20:44

hm und ich denke bis zum 9.6.2010 wird ein 2ter patch da sein.

hatte es ja bei wog.ch vorbestellt,am 26.5 geliefert bekommen obwohl sies auf den 2.6 verschoben haben. nund haben sie es auf den 9.6 geschoben.

kann zwar viele gründe haben, aber ich hoffe es ist aus patch gründen :D
Fussball und F1 Manager Fan seit F1 Pro und Anstoss 2 Gold :)

Thema bewerten