Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WoltLab Burning Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Blankacats

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Wohnort: Grimma in Sachsen

Beruf: Koch

  • Nachricht senden

61

Donnerstag, 5. Juni 2008, 09:24

Hallo!

Ich denke nicht das sich Comport dazu hinreißen lässt noch ein Mini-Patch zu machen,dazu war die Aussage von Walt recht deutlich das man das Spiel nicht weiter entwickelt.Wäre anders,wenn jetzt noch größere techn.Probleme gebe,aber diese treten nur vereinzelt auf.Sie werden sich einiges für den evtl. Nachfolger aufheben und müssen wirtschaftlich denken.Soweit dazu und ich finde es auch schade!!!!
Zu den geänderten Sponsorenbeträgen,die finde ich recht gut und sind wahrscheinlich eher auf die eigenen Teams abgestimmt,dies erklärt den einen grösseren Sprung bei den Beträgen.Ist bestimmt ganz schön mühsam die ersten drei Saisons und bin auf eure Ergebnisse gespannt.Leider ist es so das man spätestens nach der 5.Saison zuviel Geld hat,liegt aber an ständig steigenden Sponsoreninteresse.Bei mir sind nach der zweiten Saison fast immer zwei Sterne mehr!!!Natürlich kannst Du Voalirus dein eigenes Ding machen und probieren,Micheal hat auch sicherlich nichts dagegen wenn Du deine geänderten Dateien hier mal anbietest.Mich würde es auch interessieren ob deine Änderungen evtl. besser funktionieren.

MFG

62

Donnerstag, 5. Juni 2008, 09:43

Hi blankacats,
du sagst, dass du nach zwei Saisons ein Sponsoreninteresse von 2* hast, weißt du vielleicht noch wieviel du nach 3,4,5 Saisons hattest? Und hast du rausgefunden, womit das zusammenhängt? Evtl. mit der Platzierung im Rennen/Teamwertung oder denkst du, es entwickelt sich kontinuierlich?

Ich weiß nicht, ob meine Sachen besser funktionieren werden, das ist sicherlich Geschmacksache. Wahrscheinlich wirst du weiterhin mit einem eigenen Team nach 5 Saisons in Geld schwimmen, vielleicht aber nicht mehr ganz so viel ;) Hab jetzt mal ne Datenbank angelegt, in der ich für jedes Team alle Daten sehen kann. Es muss ja auch für die vorgefertigten Teams passen...
Das ist momentan mein Problem: Z.B. hat Toyota genausoviele Sponoreneinnahmen wie Ferrari, aber wesentlich geringere Fahrergehälter. Wahrscheinlich werd ich doch noch was an den Gehältern was ändern. Aber dann noch das Eigene Team zu berücksichtigen, wird unter den gegebenen Rahmenbedingungen schwierig..... :D :D

Trotzdem darfst du die Sachen natürlich gern haben :)

Gruß
V

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »voalirus« (5. Juni 2008, 09:44)


Blankacats

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Wohnort: Grimma in Sachsen

Beruf: Koch

  • Nachricht senden

63

Donnerstag, 5. Juni 2008, 10:17

Hallo Voalirus!

Das Sponsoreninteresse hängt bisschen von den Erfolgen ab.Ich habe bei meinen derzeitigen Spilestand im 3 Jahr schon Sponsoreninteresse von 5 Sternen.Hatte mal bei einen Spielstand nach fünf Jahren Sponsoreninteresse von 10 Sternen.Ich lasse immer 45 Mitarbeiter und 5 Mitarbeiter an Fanartikeln arbeiten,das hängt alles drin genauso wie die Qualität des Marketingmanagers.Deswegen sage ich ja,das man alles was man ändert nur 3 Jahre wirkt und danach ist man mit den Finanzen durch.


MFG

64

Donnerstag, 5. Juni 2008, 10:38

Hi Blankacats,

finde deine Ergebniss ganz interessant. Dazu kann ich auch noch was sagen:
Das Sponsoreninteresse hängt bei mir in erster Linie von den eingestellten freien Marketing-Personal ab.
Hab gerade einen Test gemacht: Spielstand am Saisonende (Oktober), Sponsoreninteresse Level 0
1. Marketingmanager entlassen, 50 Marketing-Leute eingestellt --> Level 1 am Ende der Saison
2. Marketingmanager (4*) gegen Marketingmanager (10*) getauscht, , 50 Marketing-Leute eingestellt --> Level 1 am Saisonende (gleicher Zeitpunkt wie 1.)
3.Marketingmanager und Personal entlassen --> Level 0
4. Marketingmanager behalten, alles Marketingpersonal entlassen --> Level 0

Es muss aber noch ne andere Komponente geben. Ich habe den Spielstand von neulich genommen, wo ich die Bilder hier in diesen Thread gestellt habe. Damals hatte ich in der neuen Saison Level 2 Sponsoren! Wie ich das gemacht habe, weiß ich aber nicht, vielleicht hängt es irgendiwe noch mit dem Entwicklungszustand des Autos zusammen, wer weiß ....

Wenn du meinst, dass das Sponsoreninteresse auch noch von den Erfolgen abhängt, ist es gut, ansonsten hast du natürlich recht, dass man spätestens nach 3 Jahren mit den Finanzen durch ist...

Schönen Gruß
V

65

Donnerstag, 5. Juni 2008, 23:11

Hi voalirus,

nein ich sehe es nicht als Konkurenz, immer noch als ein gemeinschafts Porjekt der Community. Ich weis auch nicht im moment habe ich mit dem spiel eine blockgarde im kopf und mir fallen dazu keine guten Ideen mehr ein.

Aber es würde mich freuen wenn du es irgendwie hin bekommst und würde natürlich auch mit im aktuellen File mit einbauen.

Beim Sponsoren interresse habe ich die gleichen erfahrungen wie du gemacht und die logik die wohl da hinter stecken soll kann ich garnicht richtig nach vollziehen. Normalerweise müste man eigentlich mit einen Marketing Manager (10), viele bessere ergebnisse erzielen als mit den Marketing mitarbeitern.

Ich glaube auch mal das es einbiischen was mit den Platzierungen in der Saison zu tun haben kann und das da vielleicht irgend ein Factor greift und die sich dann anderes auf das Sponsoren interresse auswirken.


Kannst du mir mal deine Datenbank zu kommen lassen, am besten peer E-Mail.

Michael@rtm-base.de

66

Freitag, 6. Juni 2008, 10:08

Hi Michael,

ich kann verstehen, dass man irgendwann keine Lust mehr hat, über die Bilanzen nachzudenken. Gerade weil wir es drehen und wenden können wie wir möchten: Wir kommen auf keinen grünen Zweig!
Aber daran sind zum Glück nicht wir Schuld, sondern die fehlerhaften Mechanismen des Spiels und die geringe Datenmenge, die editierbar ist.

Ich werde dir alle Daten meiner Datenbank in eine Exceltabelle kopieren und dir dann zukommen lassen, wenn dir das Format passt. Kannst mir diesbezüglich ja ne pn oder auch ne mail schreiben.



Ansonsten @all: Ich habe gerade die erste Version abgeschlossen.
Dazu habe ich die Fahrergehälter nach ner Formel berechnet, wonach sich das Fahrergehalt nach der Leistung orientiert (das Gehalt steigt in etwa quadratisch mit der Leistung).


Habt ihr schon rausgefunden, welcher der Werte
Erfahrung, Techn. Behutsamkeit, Überholfreude., Startfähigkeit., Rennintelliegenz., Regenfahrt, Fahrsicherheit für die fahrerische Leistung besonders wichtig sind?
Dann könnte man eine Art Gewichtung vornehmen und darüber die Fahrerleistung definieren.
Ich könnte mir z.B. vorstellen, dass Startfähigkeit ziemlich unwichtig ist, da man (im Gegensatz zur Realität) im Rennen ziemlich leicht an jemandem vorbeiziehen kann.

Für die Nicht-Topfahrer habe ich noch eine kleine Zufallskomponente mit eingebracht, so dass es also durchaus (moderate) Schnäppchen, aber auch teure Gurken geben kann.
Alles in allem ist der Preisrahmen aber geblieben, da dies (anscheinend) so gewünscht ist.

Zu den Sponorenbeiträgen:
Ich habe die Sponsorenbeiträge in höheren Bereichen ordentlich gesenkt, auch bei den Topteams.
Ich habe mir gedacht, dass auch ein Topteam seine Teile selber produzieren muss, um richtig Gewinn einzufahren.
Die Startbedingungen sehen beispielhaft für einige Teams folgendermaßen aus (Wochenbilanz am Spielstart):

Zitat


Renault 124.011
Mercedes 102.004
ferrari 26.354
toyota 371.046
Force India -41.194
super aguri 218.178
eigenes Team -53.700
Porsche F1 Team -243.434
Benetton Racing Team -1.491.737
Arrows F1 5.992

Wie ihr seht, ist Benetton unspielbar, aber Michael und Ralf sind einfach für Benetton nicht drin, sorry :D Generell habe ich auf alle aktuellen nicht-F1 Teams keine Rücksicht genommen. Wer unbedingt so ein Team spielen will, muss selber Anpassungen vornehmen. Wenn ich das gemacht häte, hätte es an anderer Stelle wieder nicht gepasst...

Weiterhin sind Topteams auf Rennerfolge angewiesen, um finanziell zu überleben. Das finde ich auch gut so. Ich sage es nochmal: Ich habe relativ knapp kalkuliert. Ihr könnt euch nicht mit allen Teams für jedes Rennen neue Teile leisten!

Die Staffgehälter habe ich auch noch ein wenig angepasst. Einige Teams haben da Vorteile (wie z.B. Ferrari oder Mercedes), andere Teams Nachteile (wie z.B. Toyota oder Williams). Freie Staffs sind aber am teuersten. Der Grund ist ganz einfach, dass das Sponsoreninteresse nicht unbedingt der Realität entspricht und z.B. Toyota im Spiel genausoviel verdient wie Ferrari. Es gibt im Endeffekt in den aktuellen F1-Teams nur 3 verschiedene Sponsoreninteressen und das ist wirklich mies, wo die Skala doch von 1 bis 10 geht.....

Ich garantiere, dass diese Daten auch weiterhin kein Quantensprung sein werden :) Nach meiner Einschätzung schwimmt man im Geld, wenn man erstmal eigene Produktionsgebäude hat.



Und Ihr solltet ein wenig Selbstdiszipplin beim Spielen haben:
- Nur Fahrer einstellen, die nicht ein Jahr Vertragslos sind und deren Gehalt auf 10.000 $ absinkt.
- Alternative: Guten Fahrern, das ihnen zustehende Gehalt geben, auch den eigenen ehemaligen Fahrern ;)
- Wenn möglich kein Staff von KI's übernehmen, außer sie sind teurer
- nicht den "ich fahr immer auf 'langsam' und fahre die besten Rundenzeiten"-Bug ausnutzen" ;)


Wer noch fragen hat, immer fragen.
Ansonsten schreibt mir einfach ne Mail (Adresse steht glaub ich im Benutzerprofil) oder hier ins Forum , dann schicke ich euch die Dateien gerne zu.

67

Freitag, 6. Juni 2008, 14:34

Also deine werte lassen sich schon mal super lesen, auch deine Regelung von den Fahrer Gehältern finde ich echt super.

Die Werte der Fahrereigenschaften denke ich mal das diese s besonders wichtig sind um auch gut Fahren zu können:

Erfahrung, Techn. Behutsamkeit,Rennintelliegenz., Regenfahrt, Fahrsicherheit.
Aber das schätze ich nur mal, man müste es mal testen mit welchen eigenschaften sie bessere zeiten fahren..

68

Freitag, 6. Juni 2008, 16:08

Zitat

Original von voalirus
Und Ihr solltet ein wenig Selbstdiszipplin beim Spielen haben:
- Nur Fahrer einstellen, die nicht ein Jahr Vertragslos sind und deren Gehalt auf 10.000 $ absinkt.
- Alternative: Guten Fahrern, das ihnen zustehende Gehalt geben, auch den eigenen ehemaligen Fahrern ;)
- Wenn möglich kein Staff von KI's übernehmen, außer sie sind teurer
- nicht den "ich fahr immer auf 'langsam' und fahre die besten Rundenzeiten"-Bug ausnutzen" ;)


OMG - jetzt kommst du auch noch mit einem Leitfaden, wie ich dieses und jenes machen sollte um immer knapp am Bankrott vorbeizusegeln.
Sorry, aber überlasst das einfach all den mehr oder weniger glücklichen RTM Besitzern wie sie spielen wollen. Wenn ein Game durch schlechte Balance die Möglichkeit gibt besser zu sein als normal möglich, werden dies die meisten auch nutzen. Ich habe dauerhaft kein Spass an einem Spiel, wo ich mich anstrengen muss um nicht zu gewinnen.

Ein gutes Spiel sollte in der höchsten Schwierigkeit alles vom Spieler abverlangen - dies ist hier nicht möglich ---> basta! Ich ziehe noch immer meinen Hut vor Michael, der mit dem Mod ein schlichtweg unterdurchschnittliches Spiel in ein einigermassen gelungenes Spiel verbessert hat.

Wie ich bereits schrieb: ohne die Unterstützung der Entwickler, dreht ihr euch im Kreis. Da kannst du noch so viel kalkulieren - es ändert nichts an der Tatsache, dass das Limit des Games aus meiner Sicht ausgereizt ist. Es ist ganz nett nach so langer Zeit wieder mal ein F! Team zu leiten, aber dauerhaftes Interesse und/oder umfassendes Spielvergnügen will sich bei mir einfach nicht einstellen. Ich werde also das machen wofür das Game gemacht wurde: hin und wieder ein paar Rennen runternudeln, Weltmeister werden, die SpieleCD aus den Augen verlieren und weiter auf einen richtigen F1 Manager hoffen...

Maximus

69

Freitag, 6. Juni 2008, 17:34

Maximus, mit deinem unteren Absatz hast du recht, das ist mir bewusst und habe ich auch nie bestritten. Ich sehe den Fehler auch bei den Entwicklern und bin auch sehr dankbar für die Mod.

Du musst dich nicht gleich zu irgendetwas gezwungen fühlen !J

Ich wollte mit dem sog.“Leitfaden“ lediglich bezwecken, dass man keine offensichtlichen bugs des Spiels zum Sieg ausnutzt. Nicht mehr und nicht weniger. Bei anderen Spielen gibt es dafür cheats, das wäre vergleichbar. So kannst du versuchen, auf eine ehrliche Art und Weise zu gewinnen. Ich habe daran mehr Freude; wenn du dich an dem anderen ergötzen kannst, dann bleibt es dir überlassen …

Und sicher kannst du das Spiel so einstellen, dass es dir einiges abverlangt: Du kannst ja beispielsweise folgendes machen: Setzte alles Staffgehalt auf symbolische 1 $, aber auch die Sponsorengelder sagen wir auf max. 50.000 Dollar/w (insgesamt). Picke dir die Fahrer „deines“ Teams raus und setzte die Werte und das Gehalt auf unterste Stufe. Gebe den Fahrern der KI-Teams sehr lange Verträge (z.B. 100 Jahre). Nimm dir soviel Startkapital wie du für nötig hälst und starte ein Spiel. Ziel ist es, auch unter Ausnutzung aller bugs, sich vom Startkapital hochzuarbeiten und sich später nur von den Renneinnahmen und den wenigen Sponsorengeldern zu finanzieren. Und du wirst sehen: Es geht.
Naja, Fakt bleibt aber, dass das Spiel insgesamt zu einfach gestrickt ist, als dass es dauerhaft Spaß machen könnte, da hast du vollkommen recht.

Jedenfalls werde ich mein Engagement nun auch sehr bald einstellen. Ich habe bald „mein“ Spiel gefunden, ein Spiel, das unter den gegebenen Umständen für mich am meisten Spaß macht. Bislang habe ich versucht, möglichst viele Teams unter einen Hut zu bekommen, aber wenn man die Einstellungen für ein bestimmtes Team vornimmt, kann man den Schwierigkeitsgrad - und da wirst du mir sicherlich zustimmen - noch etwas individueller steuern und insbesondere den für mich zu schnellen Aufstieg etwas abbremsen.


Aber ich möchte nicht streiten: Jeder soll sein Spiel spielen wie er es gerne mag, ich werde meines auch bald wieder verkaufen und auf einen richtigen Manager warten :-)
Die Fussball-EM ist ein guter Zeitpunkt, das Spiel zu vergessen... In diesem Sinne: Prost!

70

Samstag, 7. Juni 2008, 10:36

Richtig - gestritten wird hier nicht...
Auch ich freue mich auf dieses Sportwochenende - F1 und Fussball ---> goil! Dazu geniales Wetter, Kumpels und Grillen.

Ich wollte nur darauf hinweisen, dass die meisten Besitzer des Spiels mit Patch 1.05 und dem Fanpatch happy sind und zumindest spielen können. Die Resonanz auf deine Mühe ist ja leider ,aus den von mir Angeführten Gründen, eher gering. Wenn ich die Möglichkeit einer Verbesserung sehen würde, würde ich dich tatkräftig unterstützen - glaub mir, auch ich kann und will mich mit solch einem F1 Manager nicht zufrieden geben. Nicht nach so langer Zeit des Wartens, aber es ist schlicht vergebene Mühe...

Maximus

71

Dienstag, 10. Juni 2008, 20:25

Also ich finde das Sponsorenupdate von Michael einfach klasse. Hatte bisher nach dem Einkauf von Autoteilen, Fanartikeln und weiteren Mitarbeiteren (die Boxencrew voll, bei den anderen Bereichen so zwischen 30 und 40) keine Chance in die grünen Zahlen zu kommen. Bin zwar erst beim ersten Rennen der Season 2008, aber schon fast ne Mio Miese ist doch schon was.

72

Mittwoch, 11. Juni 2008, 06:57

Zitat

Original von F1McLarenfan
Also ich finde das Sponsorenupdate von Michael einfach klasse. Hatte bisher nach dem Einkauf von Autoteilen, Fanartikeln und weiteren Mitarbeiteren (die Boxencrew voll, bei den anderen Bereichen so zwischen 30 und 40) keine Chance in die grünen Zahlen zu kommen. Bin zwar erst beim ersten Rennen der Season 2008, aber schon fast ne Mio Miese ist doch schon was.


Moin F1McLarenfan,

ja das gleiche habe ich auich sofort festgestellt und wenn man da nicht auf passt ist man da schnell in die misse. Werde noch ein paa Test mit den mittleren Team machen, ob da jetzt noch die beträge richtig sind und da auch passen. Müste aber eigentlich passen.

Sobald ich diese Test ge,acht habe, werde ich die neuen Daten packen und Online stellen.

Blankacats

Fortgeschrittener

Beiträge: 270

Wohnort: Grimma in Sachsen

Beruf: Koch

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 11. Juni 2008, 19:17

Hallo Michael!

Ich habe jetzt auch mal die neuen Sponsorenbeträge getestet.Das Spiel funktioniert damit recht gut und macht die ersten drei Jahre deutlich schwerer und damit auch anspruchsvoller.Mehr können wir wohl leider nicht machen.Ich denke kannste so online stellen,wenns mit mittleren und Topteams auch funktioniert.

Gruß Ronny

74

Donnerstag, 12. Juni 2008, 08:47

Werde heute mal mit den Mitteleren und Top Team testen und es dann online stellen. Ja das stimmt viel mehr kann man daran nicht mehr machen.

Aber danke alle die hier geholfen diesem Mod so super zu machen und mich dabei unterstützt haben!!!! :] :]

75

Sonntag, 15. Juni 2008, 09:17

Zitat

Original von Greeny
Hallo zusammen,

ich hab mir gestern den RTM gekauft, Patch 1.05 draufgehauen und dann sofort Euren Mod 2.00 installiert.
Ich hab mir dann ein neues Team erstellt.
Als ich dann neue Motoren entwickeln wollte, stürzte der RTM ab mit der Fehlermeldung "Memory access violation".
Seit ich gestern dann alles nochmal installiert hab und ohne Euren Mod mit einem vorgefertigten Team spiele, stürzte der RTM noch nicht einmal ab.

Ich weiß jetzt nicht, ob der Fehler bei Eurem Mod oder beim selbst erstellten Team liegt.

Gruß
Greeny

http://forum.rtm-base.de/thread.php?sid=…d=4774#post4774

Thema bewerten