Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: WoltLab Burning Board. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 16. März 2008, 03:22

Unter XP

Hallo ihr...

ich bekomme das Spiel unter XP einfach nicht zum laufen und es ist so nervig. Ich kenne das Spiel noch aus meiner Grundschulzeit und würde es echt gerne jetzt Spielen...aber unter XP läuft es einfach nicht.

Dos Box habe ich, aber ich kenne mich damit nicht aus

könnt ihr mir bitte helfen! :(

2

Sonntag, 16. März 2008, 03:31

Hi,

les dir maldiesen Trread durch da wir alles erklärt wie du es unter XP startest.

Hier zwei Tread dazu:

http://forum.rtm-base.de/thread.php?threadid=98&sid=

http://forum.rtm-base.de/thread.php?threadid=65&sid=

3

Sonntag, 16. März 2008, 19:00

Stichwort: Dosxbox!

4

Montag, 17. März 2008, 04:46

gibt ein wichtigen BEfehl.

Mal sehen ob du damit klar kommst:

mount X Y:\...\... -t cdrom

X= Laufwerksbuchstabe
Y=Ziellaufwerk

Das heißt das du ja die entpackten Datein des Spiels irgendwo auf der Festplatte hat. Beispiel dazu:

Deine verpackten Dateien befinden sich auf Laufwerk C (C:\F1ProCD)
Nenne das Verzeichnis jetzt absichtlich mit CD damit klar ist das es sich erstmal um den Teil des Spiel handelt, der die CD simmuliert.

Befehlseingabe:
mount d c:\F1ProCD -t cdrom

reintheoretisch kannst du das spiel jetzt schon spielen. Zumindestens bei mir ging es. Merkwürdiger Weise konnte ich sogar Spielstände speichern. Weis aber net wo er sie hingespeichert hat.#

du kannst aber vorsichtshalber noch folgendes machen:

Erreiche einen neuen Ordner in F1ProCD Verzeichnis. Z.b. GAMES. Pass auf das es den Ordner noch nicht gibt.

dann:
mount c c:\F1proCD\GAMES

so hast du eine Partition die sich auf diesen Ort bezieht. dann kann man evt. auch dort speichern das weiß ich aber noch nicht sogenau...

5

Montag, 17. März 2008, 09:10

Habs jetzt mal so gemacht wie es da steht,also bei mir gehts super.


6

Mittwoch, 19. März 2008, 17:07

Hallo,habe den F1 manager pro auch ,habe ihn gestern installier nach dem ich eure Seite gefunden habe.habe auch alles so gemacht wies hier beschreiben wurde.auch noch ne hilfe seite gefunden für die dosbox,und es klappt alles mit dem einfügen,spiel startet ohne dosbox genauso wie mit,nur das ich bis zum logo komme von EA und dann wieder auf dem desktop lande.Weiß da jemand rat? genauso ist es mit dem OTM,da ist es genauso,bis zum logo und tschüß.kann jemand helfen?Thx im voraus

7

Mittwoch, 19. März 2008, 17:08

Achso vergessen: XP SPII

8

Mittwoch, 19. März 2008, 17:29

wtf?
reden wir vom selben spiel? du meinst schon den f1 manager pro, oder? und nicht den ea manager

9

Mittwoch, 19. März 2008, 17:37

@puester

du sprichst definitiv nicht vom f1 Manager Pro da dieser von Software2000 ist und da kommt definitiv kein EA Symbol!!!

10

Mittwoch, 19. März 2008, 17:39

der meint den F1 Offical Team Manager der einzigste von EA Sports.

Thread kommt noch dafür !


11

Mittwoch, 19. März 2008, 18:13

Oh sorry tut mir leid ihr habt da vollkommen recht.aber wieso habe ich denn zwei einmal OTM und einmal pro,sind beide von EA.

Aber habt ihr vielleicht dafür auch ne lösung? Sorry nochmal

kriegt man diese manager denn noch irgendwo her,die ihr da zockt,habe mir den neuen auch geholt von RTL abe z.Z. mahct der keinen spaß hängt sich immer auf oder starte erst gar nicht.

Also wenn ihr mit helfen könnten auch zu dem von Ea ,wäre sehr nett

12

Mittwoch, 19. März 2008, 18:56

Zitat

Original von puester
Oh sorry tut mir leid ihr habt da vollkommen recht.aber wieso habe ich denn zwei einmal OTM und einmal pro,sind beide von EA.

Aber habt ihr vielleicht dafür auch ne lösung? Sorry nochmal



Für solche Games (ich hab den OTM auch) benutze ich immer den Microsoft Virtual PC, dort kann man von DOS - Win Vista alles laufen lassen. ;)
Link

So muss man sich also nicht mit irgendwelchen problemen rumschlagen, nachteil man braucht eine flotte CPU da dort ja einiges emuliert wird.

Die Betriebssysteme braucht man nartürlich auch.

Das hier sind meine:
---

(Intel Core2Duo E 6750, 4 GB Ram, 8600GT 512 MB, WinXP SP2)

13

Donnerstag, 20. März 2008, 11:15

Stimmt, Virtual PC haben ich auch mal versucht, habe mich dann aber für die Dosbox entschieden, da dort nicht so viel Installationsaufwand vorhanden ist. Desweiteren unterscheidet sich ja dann nicht viel vom Spiel her.

14

Donnerstag, 20. März 2008, 17:56

Hi,also bei mir kriege ich den OTM nicht mit dem virtuellen PC oder auch nicht mit der dosbox zum laufen,immer nur bis zum startbildschirm und das wars.mit dem virtuellen pc friert game ein nach dem ersten bild mit den beiden frauen.keine ahnung woran das liegt,schade eigentlich,wiel RTL manager is z.Z. nicht spielbar stürzt immer ab oder friert ein.

15

Mittwoch, 26. März 2008, 07:16

Wollte an sich auch die Idee von PIL hier posten.
Hab auch Virtual PC installiert und läuft einwandfrei!
www.workablogic.de

16

Mittwoch, 26. März 2008, 09:41

Guten Tag Miteinander

Nachdem ich Früher viel GP Manager 3 und den Teammanager von EA gespielt habe, packte mich es mich wieder, und ich lud zur Abwechslung einmal den F1 Manager Pro herunter. Installation lief einwandfrei.
Nachdem ich mit der Dosbox die Laufwerke gemountet habe, startet das spiel auch. Jedoch nach dem Intro bleibt alles schwarz.
Ich habe bei Kompatibilität 256 Farben aktiviert und den Modus auf WIN 98 geändert.

Wo liegt nun das Problem?

Ach ja, ich besitzte WIN XP SP2, ein neueres System Quad Core, 4GB Ram und eine Nvidia GT 8800

17

Mittwoch, 26. März 2008, 12:52

F1

Normalerweise brauchste nichts mit dem
Kompatiblen Modus machen.
2. Haste Du die Deutsche oder Eng Version !?
Hatte das Problem auch mal da hatte ich die Eng Version, mit Patch
das selbe Problem wie Du, ohne Patch lief es.


Armin

18

Samstag, 29. März 2008, 18:06

Hallo

bekomme es nicht zu laufen trotz der dosbox

das spiel liegt bei mir auf E:\F1PRO
und die cd liegt im laufwerk F:

welchen code muss ich jetzt in die dosbox eintragen oder gibt es noch ne andere möglichkeit das spiel zu starten

lg
sniper09

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »snipe09« (29. März 2008, 19:12)


19

Samstag, 29. März 2008, 19:55

Xp

dosbox E:\f1pro\f1.exe -c "MOUNT d f:\ -t cdrom"

So gehts normalerweise
versuchs mal.


lg Armin

Beiträge: 93

Wohnort: Leipzig

Beruf: Hotelbetriebswirt

  • Nachricht senden

20

Samstag, 29. März 2008, 21:11

Ich schreibe gleich, das Profis die ohne Front End mit der DosBox arbeiten, sich dumme Kommentare zu diesem Text sparen können, da ich diesen Text wirklich nur für absolute Newbies geschrieben habe. Da ich damals selber wie ein "Auto" (wie passend hier :D) vor meiner ersten dosbox gesessen habe, sollte dies den Einstieg erleichtern, da manche User mit Dos Befehlszeilen wohl nicht so viel anfangen können..


Ich empfehle euch folgendes (nicht nur für F1 Pro):

- D-fend Reloaded (deutsche Version) downloaden (die aktuelle dosbox.7.2 Version ist schon
enthalten)

- D-Fend Reloaded auf C:\ installieren
(D-Fend Reloaded richtet euch gleich im Ordner selber eine Virtuelle DOS
Festplatte ein inklusive dosbox7.2)

- ich habe dann auf C:\ einen Ordner mit dem namen CDIMAGESDOS wo dann
z.b. wiederum ein Ordner mit dem Namen F1Pro enthalten ist, in dem sich das
CD image befindet

- starte D-Fend und klickt an der Menüleiste Profil und dann Profil hinzufügen

- es ist immer besser, wenn man das Spiel aus der DosBox bzw. aus D-Fend
installiert....zuerst bestimmt ihr die setupdatei...die müsste dann auf
C:\CDIMAGESDOS\F1Pro\install liegen

- dann braucht ihr erstmal nur links im Stammbaum auf den Punkt Laufwerke
ziemlich unten gehen

- Festplatte ist immer schon automatisch eingestellt (nix verändern!), wie
gehen auf den Button hinzufügen, dann auf CD-Laufwerk....Verzeichnis zum
mounten ist dann also die virtuelle CD auf C:\CDIMAGESDOS\F1Pro (da
beziehen wir ja auch unsere install.exe her)
WICHTIG! IO Controll bei XP unbedingt aktivieren!!

- dann startet ihr das Setup des Profils und im InstallMenü des Games NICHTS
mehr verändern....also den vorgebenen Ordner beibehalten
(müsste C:\S2000\F1MP sein....das Spiel wird dann automatisch in die
virtuelle HD im Programmordner C:\D-Fend Reloaded\VirtualHD\S2000\F1MP
installiert

- danach D-Fend starten auf Profil bearbeiten gehen und dann als
Programmdatei (über der Setupdateiauswahl) die .exe oder .bat aus dem
Ordner C:\D-Fend Reloaded\VirtualHD\S2000\F1MP\ auswählen

- im D-Fend Stammbaum könnt ihr dann für das Profil noch die entsprechende
CPU Zyklen unter Hardware\CPU erhöhen....optimal ist so um die
13000-17000 Zyklen....einfach ausprobieren..läuft dann aber 1 A!!!

!!! Ihr könnt auch im Spiel selber mit Strg + F11 und F12 die CPU Zyklen
hoch- und runterschrauben !!! (glaube ich.... :rolleyes:)

Ich habe diese Anleitung für User geschrieben die sich neu bei uns registrieren und noch nicht die Erfahrung mit DosBox oder D-Fend haben.
Wenn ihr diese Anleitung befolgt dürfte wirklich nichts mehr schief gehen.

Falls ihr doch noch fragen habt, einfach schreiben oder PM an mich, nehme mir Zeit!

P.S.: DosBox7.2 ist sehr ausgereift und mit D-Fend Reloaded habe ich im Gegensatz zum alten D-Fend noch bei keinem Spiel (ich habe so um die 100 DosGames) Probleme gehabt. Ein bisschen probieren hier und da aber die Programme bzw.Spiele laufen sehr stabil. Auch ist die Benutzeroberfläche von D-Fend Reloaded sehr angenehm und leicht zu erlernen. (nein, ich bin kein Mitarbeiter oder Vertreter :D)

So, euch noch einen schönen Sonntag..... :P


Ach ja...hier findet ihr es:

http://dfendreloaded.sourceforge.net/index_de.html

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »splitterhund« (30. März 2008, 15:08)


Thema bewerten